Home | Aktuelles | Aktivitäten | Kontakt 

Treff: Regional-Stammtisch am 22. Januar!

Eine herzliche Einladung zu einer lockeren Gesprächsrunde:
Wo? im Vereinshaus auf der Dürerstraße 89 in Dresden-Johannstadt
Wann? 22. Januar 2007, 19 Uhr
Wer? Alle Interessierten zu den Themen Regionalgeld, Regionalentwicklung, regionale Vernetzung und anderen Themen mit einem lokalen Bezug.

Fragen rund um den Elbtaler lassen sich in diesem Rahmen sicher gut klären!

Längste Kaffeetafel der Welt

10. September 2006 – am Elbufer in Dresden

Teilnehmerrekord am Elbufer.

Am 10.9.2006 nahm der Elbtaler Förderverein am Zukunftsfest Dresden teil. Vom Verein Lokale Agenda 21 für Dresden organisiert, sollte zugleich ein Rekord mit der längsten Kaffeetafel der Welt aufgestellt werden. Dazu waren Tische zu einer Tafel von über 1000 Meter Länge aneinandergereiht worden.

Bei strahlendem Sonnenschein war unser Abschnitt der längsten Kaffeetafel der Welt gut besucht. Als eigene Premiere haben wir das große Elbtaler-Puzzle von der Holzwerkstatt 21 eingeweiht.

Wer wollte, konnte an unserem Stand auch Volleyball oder Frisbee spielen. Zu fünft bis acht haben unsere Standbetreuer die Gäste versorgt. Es gab neben Kuchen, Kaffee, Biosaft und Müsliriegeln vor allem auch Informationen zum Elbtaler und anderen Regionalwährungen.
Dabei war zu merken, dass viele Besucher schon einmal im Radio oder aus der Zeitung etwas von Regionalwährungen gehört hatten. Die meisten wussten aber nicht, dass es seit einigen Jahren funktionierende Beispiele in Deutschland gibt, wie den Chiemgauer aus Süddeutschland oder den Roland in Bremen. Viele haben sich auch für die Unterschiede zwischen dem Elbtaler und dem Euro einerseits und dem Elbtaler und einem Tauschring andererseits interessiert.

Wie unsere Standnachbarn waren wir etwas verunsichert, wann die eigentliche Zählung des Rekordversuches stattgefunden hat. Um so schöner war dann die Nachricht, dass zur Stichzeit nicht nur wie geplant 5000, sondern sogar 6108 Menschen getafelt hatten.

Weitere Informationen und Bilder zum Rekordversuch finden sich unter: www.zukunft-fuer-dresden.de

Havelblüten in Potsdam!

PlakatAm 24. Juni war es soweit – Potsdam hat seine eigene Währung. Mit einem großen Marktfest auf dem Weberplatz in Babelsberg erblickte die „Havelblüte“ das Licht der Welt. Die anwesenden Marktleute akzeptierten nicht nur Euro von den Marktbesuchern, sondern auch Havelblüten für ihre Produkte. Eine Wechselstube ermöglichte groß und klein, den altbekannten Euro gegen die neue Regionalwährung zu tauschen und auszuprobieren, ob man damit tatsächlich einkaufen kann.

IMG_9349Man konnte: Essen, Lose, fair gehandelten Kaffee, Senf, Schuhe, Tischlereihandwerk, Eis … Der rege Handel wurde begleitet durch ein Kulturprogramm eines Potsdamer Chors, einer Band der Region (Tattooine) und ein Konzertchen von Schlagersänger Christian Anders („Es fährt ein Zug nach …“) sowie ein laues Sommerwindchen.

GeldkofferThomas Hempel von Verein Havelblüten Regional e.V., präsentiert – flankiert von Sicherheitsleuten – die neue Währung für Potsdam und Umland.

http://www.havelblueten.de/


Mitmachen als Unternehmen Elbtaler-Ausgabestellen FAQ Teilnehmerheft Regionalatlas Denk an deinen Beutel!

Zahlen des Elbtalers

  • teilnehmende Unternehmen:
    55
  • teilnehmende Vereine:
    4
  • Elbtaler auf den Online-Konten:
    15.839,70 ET
  • Elbtaler-Gutscheine im Umlauf:
    1.133 ET

Neueste Teilnehmer

Neueste Einträge im Atlas