Home | Aktuelles | Aktivitäten | Kontakt 

Vortrag: Die Zukunft der Banken

Bank

„Machen Banken zukünftig noch Sinn?“ Nun: Auf diese beherzte Frage wird manch einer kommen, der in letzter Zeit die Eskapaden unserer so oft gescholtenen Kreditinstitute beobachtet hat. Allerdings verwalten diese doch nur unser – zumeist recht geringes – Geldguthaben und ließen jüngst Zweifel an der Zukunftsfähigkeit ihrer Arbeit erkennen.

Fragend, ob hier staatliche Überregulierung den Privatkapitalismus retten kann und wo dabei eigentlich noch der Mensch bleibt, lädt die Freie Bildungsstiftung nun unter dem Thema:

„Die Banken der Zukunft als Einrichtungen zivilgesellschaftlicher Sinnstiftung“
für Sonnabend, den 24. April 2010
zu einem Vortrag von Thomas Brunner
in das Umweltzentrum Dresden, Schützengasse 16 – 18, Dresden
mit anschließendem Gespräch ein.

Für Sonntag, den 25. April 2010, ist am gleichen Ort von 10 bis 13 Uhr fortsetzende Seminararbeit und ein Austausch über konkrete Initiativen geplant.

Zielführende Fragen und Ansatzpunkte werden sein:

  • Welche Wege gibt es, um durch individuelle und gemeinschaftliche Handlungsinitiativen an einer sozial verträglichen, zukunftsfähigen Welt mitzugestalten?
  • Wie kann es gelingen, ein neues, durch die Kunden selbstverwaltetes Bankwesen aufzubauen?
  • Werden Kredit-Prozesse mit größerer Verantwortung vollzogen, wenn die bankvermittelten Kreditgeber und -nehmer „zukünftig besser einander begegnen“?

Gern wird der Vorschlag einer neuen gesellschaftlichen Sinnstiftung aufgegriffen und auf die Veranstaltung hingewiesen, getreu dem Stiftungsmotto:

‚Zur Verantwortlichkeit erwachende Personen erkennen, daß die Fragen der Bildung, der Kultur und des gesamten sozialen Lebens alle Menschen betreffen und also nicht der Abstraktion staatlicher Verwaltung oder wirtschaftlichem Kalkül überlassen werden dürfen.‘

Mitmachen als Unternehmen Elbtaler-Ausgabestellen FAQ Teilnehmerheft Regionalatlas Denk an deinen Beutel!

Zahlen des Elbtalers

  • teilnehmende Unternehmen:
    46
  • teilnehmende Vereine:
    4
  • Elbtaler auf den Online-Konten:
    11.770,70 ET
  • Elbtaler-Gutscheine im Umlauf:
    1.022 ET

Neueste Teilnehmer

Neueste Einträge im Atlas