Home | Aktuelles | Aktivitäten | Kontakt 

Post aus China und Münzen in Dresden

Postkarte-China-Elbtaler

Unsere Vereinsmitglieder sind auch auf Reisen aufmerksam. So erreichte den Verein kürzlich eine Postkarte aus China. Die Vorderseite zeigt chinesische Lebensmittelscheine von 1976, die von chinesischen Provinzregierungen zwischen 1955 und 1983 für die Zuteilung von Lebensmitteln ausgegeben wurden. Sie seien heute ein Symbol für die Planwirtschaft dieser Jahre, sagt die Postkarte heute.

Wer in die Vergangenheit des Geldes eintauchen will, kann dies in Dresden in der neuen Dauerausstellung des Münzkabinetts der Staatlichen Kunstsammlungen tun. Diese lädt seit dem 7. Juni in neuer Form ein und präsentiert auf 350 m² Ausstellungsfläche 3.300 Exponate. Während chinesische Postkarten und das Dresdner Münzkabinett in die Vergangenheit schauen, kümmern wir uns weiter um die Zukunft…


Mitmachen als Unternehmen Elbtaler-Ausgabestellen FAQ Teilnehmerheft Regionalatlas Denk an deinen Beutel!

Zahlen des Elbtalers

  • teilnehmende Unternehmen:
    50
  • teilnehmende Vereine:
    4
  • Elbtaler auf den Online-Konten:
    12.720,70 ET
  • Elbtaler-Gutscheine im Umlauf:
    1.022 ET

Neueste Teilnehmer

Neueste Einträge im Atlas